LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

4x400-m-Staffel in Rekordzeit zum Titel

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 15.6.2015:

In der Individual-Sportart Leichtathletik haben Staffel-Wettbewerbe einen besonderen Stellenwert.



Viernheim. Wo sonst Einzelathleten um Sekunden und Zentimeter kämpfen, steht das Team im Mittelpunkt, das – besonders im Sprintbereich – auch gelungene Wechsel auf die Bahn zaubern muss. Perfekt gelang dies den Männern der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain über 4x400 Meter in der Besetzung Fabian Hromadka, Steffen Trenk, Alexander Lierke und Kai Strauch. In Vereinsrekordzeit von 3:22,94 min. erliefen sie sich den Sieg vor der LG Wetzlar (3:30,92) und der LG Biebesheim-Eschollbrücken (3:49,91).
Zwei weitere Titel für die LG BSN gab es im Seniorenbereich. Über 4x400 m der M30 hatten Andreas Reuschenbach, Timo Mäkitalo, Marcus Kohl und Pierre Pfeiffer in 4:13,93 min. die Nase vorne. In der M40 setzte sich über 3x1000 m in einem Vereinsduell die LG BSN I (Thorsten Suthues, Tommi Mäkitalo, Peter Conrad) mit 8:42,22 min. gegen die LG BSN II (Walter Lindow, Frank Richter, Andreas Geisser/9:00,04) durch.

Drei weitere Platzierungen auf dem Siegertreppchen komplettierten den gelungenen Auftritt: Die weibliche A-Jugend (Naomi Heidrich, Victoria Bruckert, Helena Broj, Natascha Seifert) wurde zum dritten Mal in Folge über 4x400 m (4:11,61 min.) Zweiter, für die 4x400 m der Frauen (Silke Dittombée, Eileen Müller, Vivien Wagner, Paula Wendt) gab es in 4:16,13 min. ebenso Bronze wie für die M30-Senioren Timo Mäkitalo, Marcus Kohl und Andreas Reuschenbach in 9:24,33 min. über 3x1000 m. Dass es nicht noch mehr Medaillen für die LG BSN wurden, verhinderten verkorkste Wechsel bei den Männern, den Frauen und der männlichen B-Jugend, jeweils über 4x100 m.


Weitere Resultate

3x1000 m männliche Jugend B: 7. SG Kriftel-Niederhofheim-Schwalbach (Butifar, Jaarani, Nortmeyer) 9:23,13 min.;

4x400 m männliche Jugend A: 6. LG Bad Soden-Sulzbach-Neuenhain (Zengeler, Cuadrado, Moser, Lange) 3:51,06 min.;

3x800 m Schülerinnen A: 6. LG BSN (Müller, Richter, Kessler) 8:30,71 min.;

4x100 m weibliche Jugend A: 5. LG BSN (Bruckert, Heidrich, Hofherr, Seifert) 51,05 sec.
(jp)
FM