LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Sieben Talente stehen im E-Kader

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 11.10.2013:

Freuen sich über ihre Nominierung: Lara Kohlenbach, Johannes Buschbeck, Kira Wagemans (von links), Niklas Imhof und Nils Siebeneicher (knieend von links) von der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain.

Main-Taunus. Sieben aus dem Kreis Main-Taunus sind vom Hessischen Leichtathletik-Verband (HLV) für den E-Kader nominiert worden.

Voraussetzung dafür ist eine Platzierung unter den Top 30 bei den Blockwettkämpfen. Ann-Katrin Kuhl (TuS Kriftel) reichte ein 22. Platz dafür, neben ihr wurden sechs Jungen und Mädchen der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain benannt. Andrej Seiffert, der von Eileen Müller und Silke Dittombee trainiert wird, sowie Johannes Buschbeck (Platz 14), Niklas Imhof (Platz 29), Nils Siebeneicher (Platz 2), Kira Wagemans (Platz 15) und Lara Kohlenbach (Platz 20) aus der Trainingsgruppe von Judith Wagemans. Eine derart hohe Anzahl an Athleten wurde noch nie zuvor nominiert, was für die hervorragende Nachwuchsarbeit der Bad Sodener Jugend spricht.

FM