LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Drei Medaillen für Bad Soden

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 28.9.2013:

Dank ihres starken Stadion-Crosslaufs sicherte sich Lara Kohlenbach (links) Rang drei.


Bei den hessische Meisterschaften der U 14-Jugend im Sprint-, Sprung,- Lauf- und Wurfblockwettkampf gab es drei Medaillen für die LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain.

Johannes Buschbeck wurde Zweiter, Daniel Schön (beide M 13) und Lara Kohlenbach (W12) jeweils Dritte.
Im Sprintblock (75 m, 60 m Hürden, 6-er Sprunglauf und 20 m-fliegend durch zwei Lichtschranken) belegte Johannes Buschbeck Rang zwei vor seinem Teamkollegen Daniel Schön (M13). Sein Ergebnis im 6-er Sprunglauf war überragend. Niklas Imhof und Malte Zimmermann folgten auf den Plätzen fünf und acht.
Im Laufblock-Wettkampf (75 m, 60 m Hürden, 150 m, 1000 m Stadion-Cross) starteten Lara Kohlenbach (W12), Francesca Iannace und Kira Wagemans (beide W13). Lara Kohlenbach wurde nach einem couragierten 1000m Stadion-Cross in ihrer Altersklasse mit Rang drei belohnt. Wagemans belegte den vierten Rang, Francesca Iannace musste verletzt aufgeben. In der Teamwertung belegten Kohlenbach, Wagemans und Hünewaldt Platz sechs, bei den Jungen Buschbeck, Schön und Imhof Platz vier

FM