LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Erfolgreiche Langstaffeln

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 20.6.2013:

Bei den hessischen Langstaffel-Meisterschaften für Senioren und Schüler in Darmstadt drehten aus MTK-Sicht zwei Nachwuchs-Teams im Trikot der LG Bad Soden-Sulzbach-Neuenhain ihre Runden.

Main-Taunus.Bei den hessischen Langstaffel-Meisterschaften für Senioren und Schüler in Darmstadt drehten aus MTK-Sicht zwei Nachwuchs-Teams im Trikot der LG Bad Soden-Sulzbach-Neuenhain ihre Runden. Die B-Schülerinnen Anna Bauernfeind, Kira Wagemans und Lara Kohlenbach waren über 3x800-Meter in 8:13,35 Minuten unterwegs, was Platz zehn bedeutete. Die gleiche Distanz stand auch für die B-Schüler auf dem Programm. Das Trio Johannes Buschbeck, Nils Siebeneicher und Niklas Imhof belegte Rang neun, war mit 8:17,64 Minuten etwas länger unterwegs als die gleichaltrigen Mädels. Am kommenden Wochenende geht es dann in Viernheim bei den hessischen Langstaffel-Meisterschaften der Aktiven und Jugend um die begehrten Landestitel. Hier hat die LGBSN-Staffel der weiblichen A-Jugend (Victoria Bruckert, Viktoria Hofherr, Ann-Kathrin van Halem, Julia Koß) über 4x400-Meter berechtigte Chancen auf Edelmetall.

Im Rahmen dieser Meisterschaften ermittelt der HLV auch seine Hessenmeister in den Block-Wettkämpfen. Hier schnüren dann Kira Wagemans, Jasmin Schön, Francesca Iannace (alle LG Bad Soden-Sulzbach-Neuenhain und W-13), Anna Wandschura (TuS Kriftel/W-13), Nils Siebeneicher (M-12), Johannes Buschbeck, Niklas Imhof, Andreij Seifert, Malte Zimmermann, Daniel Schön (alle LGBSN und M-13), Alexandra Miczka (SSV Raunheim/W-12), Lara Kohlenbach, Charlotte Hünewaldt, Christina Richter (alle LGBSN und W-12), Patrick Hessami (TSG Niederhofheim/M-14), Milan Zengeler (LGBSN/M-14), Jule Paula Nowak (ESV Blau Gelb Bischofsheim/W-14) und Lena Möllers (SSV Raunheim/W-15) ihre Spikes.
(Jens Priedemuth)

FM