LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Gelungene Formtests in der Halle

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 19.12.2012:

Bad Soden. Auch einige Leichtathleten aus der Region nutzten das 29. Vorweihnachtskriterium des TSV Eintracht Stadtallendorf zur Überprüfung der Hallenform.
Nur um eine gute Zeit ging es für Eileen Müller (LG BSN) im 800-m-Lauf der Frauen, den sie als einzige Starterin in 2:37,16 min. absolvierte. Vereinskollege Sascha Turek wurde im 60 m-Finale der Herren in 7,32 sec. Vierter. Alexander Lierke (LG BSN) gewann seinen Zeitlauf über 200 m, die 23,73 sec. reichten zu Rang zwei in der Endabrechnung.
Auch über 200 m der U 20 gab es Zeitläufe. Patrick Gottschalk (TG Zeilsheim) platzierte sich in 24,27 sec. als 11., Stanislav Polyanichev (LG BSN) wurde in 25,95 sec. 24. Teamkollege Fabian Hromadka erreichte im U20-Weitsprung mit 6,26 m Platz drei.
Den Hochsprung der U20-Juniorinnen entschied Julia Heidinger (LG BSN) mit 1,56 m, über 200 m wurde sie in 30,01 sec. 13. Im U 20-Weitsprung landete Christine Hofherr (LG Stadt Hattersheim) mit 5,00 m auf Platz fünf. Ann-Kathrin van Halem (LG BSN) holte sich im U18-Weitsprung mit 4,71 m Rang drei, im 60-m-Lauf wurde Marlene Benzinger (LG BSN) 5. in 8,81 sec.
Über 800 m der U16/M15 erreichte Kai Strauch (LG BSN) in 2:20,89 min. als Siebter das Ziel, im Weitsprung U16/W15 wurde Naomi Heidrich (LG BSN) mit 4,16 m 21.
FM