LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Alexander Frey springt genau fünf Meter weit

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 3.7.2012:

Hofheim. Der weiteste Satz bei den Leichtathletik-Kreisbestenkämpfen der Schüler in Hofheim gelang Alexander Frey von der TSG Marxheim. Der 13-Jährige sprang genau fünf Meter weit. Seinen zweiten Titel holte er mit ebenfalls guten 47 Metern im Ballwurf. Auch der Niederhofheimer Kai Belzner war wurfstark. 9,48 m schaffte er mit der Kugel, und im Speerwurf fing er mit dem letzten Versuch auf 27,53 m auch noch Milan Zengeler (LG BSN) ab. Titel Nummer drei holte er über 60 m Hürden in 11,08 sec. Schnellster Sprinter war Johannes Nortmeyer (TSG Niederhofheim) in 10,77 sec. Sein Teamkollege Patrick Hessami sprang mit 1,40 m am höchsten, zusammen mit ihren Teamkollegen Kai Belzner und Jan Bardy gewannen sie auch noch die Sprintstaffel.

In der Klasse M 12 sammelte Pascal Maillet (LG Main-Taunus-West) drei Titel ein: Über 800 m war er ebenso wenig zu stoppen wie im Weitsprung, gute 49 Meter mit dem Ball waren seine beste Leistung. Der Titel im Speerwurf ging an Marlon Kettner (Hattersheim), über 60 m Hürden gewann Malte Zimmermann (LG BSN). Johannes Buschbeck (LG Eppstein-Hornau) blieb über 75 m in 10,91 sec. als Einziger unter 11 Sekunden.

Drei Titel gab es in der M 11 für Nils Siebeneicher (LG BSN). 1,20 m im Hochsprung, 4,36 m im Weitsprung und starke 2:38,72 min. über 800 m waren seine Leistungen. Maximilian Czoik (Hattersheim) siegte über 50 m in 7,76 sec. und mit der Hattersheimer Staffel. Nicolas Mosier (LG MTW) gewann den Ballwurf mit 43,00 m.

Ausgeglichener präsentierte sich die Klasse M 10. Pascal Hohmann (LG MTW) siegte über 50 m in 8,17 sec., Luke Hendricks (Hattersheim) gewann über 800 m. Timo Köker (Niederhofheim) sprang mit 4,03 m als Einziger über vier Meter. Sein Vereinskollege Niklas Gojak holte sich den Titel im Ballwurf mit 38 Metern.

In der Klasse M 9 siegte Maris Görner über 800 m sowie im Ballwurf. Der Eschborner Alexander Ries gewann den Weitsprung mit einem Zentimeter Vorsprung vor Theodor Thorhauer (LG MTW), der auch über 50 m mit einer hundertstel Sekunde Vorsprung siegte.

Levin Lange (TSG Münster/M 8) gewann über 50 m, 800 m und im Weitsprung. Sein Teamkollege Lars Zelser siegte im Ballwurf. (lhm)
FM