LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Viele machten es doppelt gut

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 3.3.2010:

Start frei: Oliver Ernst (LG Main-Taunus-West) trat bei den Hallenmeisterschaften über 400 und 800 Meter an. Foto: Priedemuth

Der Trend geht zu zwei Titeln – Auch die sprintenden Schwestern Naumann schlagen wieder zu



Erstmals wurden die Hallen-Kreismeisterschaften an einem Freitagabend ausgetragen. Der Grund: Fehlende Kapazitäten in der Leichtathletik-Halle in Frankfurt-Kalbach an den Wochenenden.

Main-Taunus. Die Leistungen der Athleten schmälerte das nicht, im Gegenteil: So mancher sieht in dem Modell der Kreismeisterschaften «nach Feierabend» sogar Zukunft. Wie in den vergangenen Jahren hatten sich die Athleten aus Main-Taunus- und Hochtaunuskreis zusammen getan, um ihre Meister zu küren, die in einer gemeinschaftlichen Siegerliste notiert wurden.

Bei den Frauen gelang Silke Pufahl (LG BSN) ein Doppelsieg. In 8,16 sec. sprintete sie ungefährdet über 60 m zum Sieg, die 400 m entschied sie in 60,60 sec. Den Hochsprung gewann mit 1,54 m Laura Maltry (LG Stadt Hattersheim), während Regina Huck (LG Eppstein-Hornau) mit 10,86 m im Kugelstoßen siegte.

Auch bei den Männern schaffte Nils Hartmann (LG SH) in 7,12 sec. und 22,61 sec. einen Doppelsieg über 60 m und 200 m. Mehrkämpfer Jens Engelmann, der aus Cloppenburg zur LG Stadt Hattersheim kam, stieß die Kugel auf 12,88 m und siegte auch im Weitsprung mit 6,13 m. Im Hochsprung musste er seinem Teamkollegen Ulrich Broj den Vortritt lassen, der 1,79 m sprang. Noch stärker war der A-Jugendliche Lorenz Vignold-Majal (LG Main-Taunus-West), der über 1,82 m flog. Sein Teamkollege Eric Hoffmann sprang 5,87 m weit, lief 7,57 sec. über 60 m und schaffte 10,83 m mit der Kugel. Er war damit in drei Disziplinen der stärkste Main-Taunus-Athlet. Bei der B-Jugend wurde Yanneck Schotte (LG SH) Doppelsieger über 60 m und 200 m. Der Hattersheimer Lukas Lakomy zeigte mit 5,71 m weit und 1,63 m hoch die besten Sprungleistungen. Kilian Gautsch (LG BSN) schaffte mit 11,93 m im Kugelstoßen eine gute Weite.

Bei der weiblichen Jugend waren die sprintenden Naumann-Schwestern Lisa und Lena einmal mehr nicht zu schlagen. Lisa siegte bei der A-Jugend über 60 m (8,13 sec.) und 200 m (27,24 m), während sich Lena bei der B-Jugend mit einem 60-m-Start begnügte, dort aber in 7,94 sec. deutlich schneller als ihre ältere Schwester war. Die Kugelstoßtitel gingen an Greta Spies (Hattersheim/A-Jugend) und Rebekka Herrmann (Unterliederbach/B-Jugend).

Aus der Ergebnisliste (Gesamtplatzierung), Männer Hauptklasse, 60 m: 1. Nils Hartmann (LG Stadt Hattersheim) 7,12 Sekunden, 3. Thilo Daxer (LG Stadt Hattersheim) 7,38. 200 m: 1. Nils Hartmann 22,61 Sekunden, 2. Thilo Daxer 22,86, 4. Ulrich Broj 24,86, alle LG SH. 400 m: 2. Nils Arnold (LGSH) 57,25; Hochsprung: 1. Ulrich Broj 1,79 m, 2. Jens Engelmann (beide LGSH) 1,73. Weitsprung: 1. Jens Engelmann (LGSH) 6,13. Kugelstoßen (7,26 kg): 2. Jens Engelmann (LGSH) 12,88, 3. Gerd Schmidt (LG Eppstein-Hornau) 11,20.

Senioren, M 30, 60 m: 1. Ullrich Broj (LG Stadt Hattersheim) 7,69 sec.; Weitsprung: 1. Broj 5,71 m. M 35, Kugelstoßen (7,26 kg): 1. Andreas Lehmann (LG Eppstein-Hornau) 10,78. M 45, 60 m: 1. Volker Lellek (LGSH) 7,67; 800 m: 2. Paolo de Benedictis (LGSH) 2:24,17; Weitsprung: 1. Volker Lellek (LGSH) 5,15; Kugelstoßen (7,26 kg): 1. Ralph-Jürgen Steyer (LGEH) 10,26, 3. Achim Zunker (LGEH) 9,71. M50, 60 m: 1. Reinhold Mltschoch (LGSH) 8,73. Weitsprung: 1. Mltschoch (LGSH) 4,38. M 55, 60 m: 1. Friedel Kling (LG Main-Taunus-West) 9,07; Weitsprung: 1. Friedel Kling (LGMTW) 4,31. M 65, 60 m: 2. Siegmar Baumann (LG BSN) 9,33; Weitsprung: 2. Baumann 4,00; Kugelstoßen (5 kg): 3. Baumann 8,18. M 70, 800 m: 1. Günter Baier (LGSH) 3,12,08. Weitsprung: Karl-Heinz Marchlowitz (LG BSN) 3,52; Kugelstoßen (4 kg): 3. Marchlowitz 8,84.

Männliche A-Jugend, 60 m: 2. Eric Hoffmann (LG MTW) 7,57, 6. Constantin Jost (LG BSN) 7,83. 200 m: 3. Constantin Jost (LG BSN) 25,21. 400 m: 2. Oliver Ernst (LG MTW) 60,88; 800 m: 2. Oliver Ernst (LG MTW) 2:31,52; Hochsprung: 1. Lorenz Vignold-Majal (LG MTW) 1,82, 2. Sascha Klingler (LGSH) 1,79, 4. Andre Miebes (LGSH) 1,67. Weitsprung: 2. Eric Hoffmann (LG MTW) 5,87, 3. Sascha Klingler (LGSH) 5,63. Kugelstoßen ( 6 kg): 1. Eric Hoffmann (LG MTW) 10,83.

Männliche B-Jugend, 60 m: 1. Yanneck Schotte (LGSH) 7,41, 4. Steffen Trenk 7,58, 5. Nicolas Best (beide LG BSN) 7,83, 6. Lars Lakomy (LGSH) 7,84. 200 m: 1. Yanneck Schotte (LGSH) 23,98, 3. Nicolas Best (LG BSN) 24,69. 400 m: 1. Steffen Trenk (LG BSN) 54,40. 800 m: 1. Simon Miebes (LGSH) 2:19,62. 4x200 m: 1. LG Stadt Hattersheim (Schotte, Klingler, Miebes, Lakomy) 1:39,24 min. Hochsprung: 2. Lars Lakomy (LGSH) 1,63. Weitsprung: 2. Lars Lakomy (LGSH) 5,71, 4. Simon Miebes (LGSH) 5,36, 6. Kilian Gautsch (LG BSN) 4,83. Kugelstoßen (5 kg): 3. Kilian Gautsch (LG BSN) 11,93, 4. Yanneck Schotte (LGSH) 10,95, 6. Karsten Steinfurth (LGEH) 8,18.

Frauen, Hauptklasse, 60 m: 1. Silke Pufahl (LG Bad Soden-Sulzbach-Neuenhain) 8,16, 5. Isabelle Saul 8,78, 6. Claudia Schwanz 8,83, 7. Galina Falkowski (alle LG Stadt Hattersheim) 8,89, 8. Eileem Müller (LG BSN) 8,96. 200 m: 1. Lisa Krapp (LAZOM) 27,56, 4. Isabelle Saul (LGSH) 29,56, 5. Eilleem Müller (LG BSN) 29,83, 6. Claudia Schwanz (LGSH) 29,89. 400 m: 1. Silke Pufahl (LG BSN) 60,60. Hochsprung: 1. Laura Maltry 1,54, 2. Tanja Klingler (beide LGSH) 1,48. Kugelstoßen (4 kg): 1. Regina Huck (LG Eppstein-Hornau) 10,86, 2. Anne Kiessling (LG BSN) 10,69, 3. Claudia Schwanz (LGSH) 8,74.

Weibliche A-Jugend, 60 m: 1. Lisa Naumann (LG BSN) 8,13, 3. Greta Spies (LGSH) 8,47, 7. Anja Schiessl (LGSH) 9,22. 200 m: 1. Lisa Naumann (LG BSN) 27,24, 2. Greta Spies (LGSH) 27,56. Kugelstoßen (4 kg): 1. Greta Spies (LGSH) 8,90, 2. Larissa Schäfer (TG Unterliederbach) 7,12.

Weibliche B-Jugend, 60 m: 1. Lena Naumann (LG BSN) 7,94, 5. Ellise Meyer (LG BSN) 8,54, 8. Tamina Bach (LGSH) 8,68. 200 m: 3. Ellise Meyer (LGBSSN) 27,91. Weitsprung: 2. Lena Naumann (LG BSN) 5,12, 7. Mary Diemerling (LG BSN) 4,42. Kugelstoßen (4 kg): 3. Rebekka Herrmann 9,33, 4. Nadine Geiger 7,36, 5. Vanessa Schäfer (alle TGU) 6,29.

Seniorinnen W 30, 60 m: 1. Anne Kiessling (LG BSN) 8,93. Weitsprung: 1. Kiessling 4,55. W 40, 60 m: 3. Sibille Hessami (TSG Niederhofheim) 12,89. 800 m: 1. Hessami 4:06,28. Weitsprung: 3. Hessami 2,75. Kugelstoßen (4 kg): 3. Hessami 6,48. W45, 60 m: 3. Bettina Hacker (LGSH) 10,06, 4. Susanne Herrmann (TGU) 10,50. Weitsprung: 3. Hacker (LGSH) 3,84, 4. Herrmann (TGU) 3,71. Kugelstoßen (4 kg): 3. Susanne Herrmann (TGU) 7,12. W 50, 60 m: 1. Karin Mierzowski (TSG Niederhofheim) 12,98. 800 m: 1. Mierzowski 3:57,14. Weitsprung: 1. Mierzowski 2,43. Kugelstoßen (4 kg): 1. Mierzowski 6,33. lhm/jp

cm/tm