LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Pufahl dominiert im Sprint

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 8.1.2010:

Obwohl sie nur wenige Starts hatte, hält sich die Eppsteinerin Simone Bürgstein an der Spitze der Leichtathletik-Bestenlisten des Kreises. Ihre starken Leistungen bot sie bei ihrem zweiten Platz bei den Senioren-Weltmeisterschaften in Lahti im Siebenkampf.

Main-Taunus. Drei neue Kreisrekorde gab in der vergangenen Saison bei den Leichtathletinnen. Zwei davon gingen auf das Konto von Anne Kießling von der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain. Die 29-Jährige nahm den Zehnkampf in Angriff und schaffte gleich beachtliche 4507 Punkte. Dabei übersprang sie auch 2,50 Meter mit dem Stab und stellte den Rekord von Simone Bürgstein aus dem Jahre 1996 ein. Die 35-jährige Mehrkämpferin ist trotz weniger Starts in fünf Disziplinen an der Spitze der Bestenliste zu finden. Sie steht in der Liste über 400 m, 800 m, 110 m Hürden und im Hochsprung an der Spitze.

Der dritte Kreisrekord des vergangenen Jahres gelang der Staffel der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain in der Besetzung Naumann/Pufahl/Hartmann/Urban mit 49,11 Sekunden. Die stärkste Läuferin aus dem Quartett, Silke Pufahl, lief starke 12,43 Sekunden über 100 Meter und führt auch die Bestenliste über 200 Meter an. Lara Hartmann steht mit 4,95 Metern an der Spitze im Weitsprung. Gute Leistungen auf den Langstrecken zeigte Irene Bell (LG BSN). Die 41-Jährige schaffte über 1500 Meter und 5000 Meter die besten Zeiten. Über 1500 Meter führt Jutta Blesse-Venitz, über 10 Kilometer Daniela Bur und im Halbmarathon Teresa Ebert (alle LG BSN). Nur im Marathonlauf gelang es Brigitta Müller (LG Eppstein-Hornau), die Bad Sodenerinnen zu schlagen.

Im Wurfbereich führte kein Weg an Yvonne Steinfurth (LG Eppstein-Hornau) vorbei, die mit 38 Jahren Bestleistungen im Diskuswerfen (38,24 m) und im Kugelstoßen (12,11 m) aufstellte. lhm

100m: 12,43 sec. Silke Pufahl; 12,96 Lara Hartmann; 13,88 Sabine Müller (alle LG BSN.

200m: 25,50 sec. Silke Pufahl; 27,34 Lara Hartmann (beide LG BSN); 27,83 Simone Bürgstein (LGEH).

100 m Hürden: 16,02 sec. Simone Bürgstein; 18,41 Regina Huck (beide LGEH); 18,78 Anne Kießling (LG BSN).

4x100m: 49,11 sec. LG BSN (Naumann, Pufahl, Hartmann, Urban); 55,12 LG BSN (Müller, Fach, Kießling, Müller).

400m: 61,94 sec. Simone Bürgstein; 70,09 Martina Helbig (beide LGEH); 71,57 Anne Kießling (LG BSN).

800m: 2:34,38 min. Simone Bürgstein; 2:42,78 Regina Huck (beide LGEH); 2:48,72 Irmgard Weber (LGSH).

1500m: 5:31,32 min. Irene Bell (LG BSN); 5:40,56 Irmgard Weber (LGSH); 7:20,00 Anne Kießling (LG BSN).

3000m: 11:57,34 min. Jutta Blesse-Venitz; 13:39,76 Anja Winkler; 14:51,47 Catharina Jud (alle LG BSN).

5000m: 20:26,88 min. Irene Bell; 20:46,6 Jutta Blesse-Venitz; 20:51,94 Caroline Gasser (alle LG BSN).

10 km: 41:16 min. Daniela Bur; 41:54 Irene Bell (beide LG BSN); 41:59 Christiane Wilken (LGSH).

Halbmarathon: 1:31:17 Stunden Teresa Ebert (LG BSN); 1:32:09 Christiane Wilken (LGSH); 1:32:51 Irene Bell (LG BSN). Mannschaft 4:45:21 LG BSN (Ebert 1:31:17/Corridaß 1:37:01/Blesse-Venitz 1:37:03).

Marathon: 3:25:09 Stunden Brigitta Müller (LGEH); 3:26:40 Nadja Coridaß (LG BSN); 3:28:39 Christiane Burschäpers (LGEH). Mannschaft 11:08:04 LG BSN (Coridaß 3:26:40/Blesse-Venitz 3:30:59/ Lopez 4:10:25).

Hochsprung: 1,51 m Simone Bürgstein (LGEH); 1,38 Vanessa Lemence (LG BSN); 1,32 Regina Huck (LGEH).

Stabhochsprung: 2,50 m Anne Kießling (LG BSN).

Weitsprung: 4,95 m Lara Hartmann (LG BSN); 4,68 Simone Bürgstein (LGEH); 4,64 Esther Fach (LG BSN).

Kugelstoß: 12,11 m Yvonne Steinfurth; 11,46 Regina Huck (beide LGEH); 10,57 Anne Kießling (LG BSN).

Diskuswurf: 38,24 m Yvonne Steinfurth (LGEH); 35,59 Anne Kießling; 21,40 Esther Fach 21,40 (beide LG BSN).

Speerwurf: 36,23 m Anne Kießling (LG BSN); 32,98 Claudia Schwanz (LGSH); 31,33 Regina Huck (LGEH).

Siebenkampf: 4102 Punkte Simone Bürgstein (LGEH) 29./30. Juli (Lahti/FIN) 100 m 16,02 sec./Hochsprung 1,51 m/Kugelstoß 10,26 m/Speerwurf 27,83 m/Weitsprung 4,68 m/200 m 28,87 sec./ 800 m 2:34,38 min.; 3288 Regina Huck (LGEH) 18,41/1,32/11,46/29,58/3,88/30,12/2:45,13.

Zehnkampf: 4507 Punkte Anne Kießling (LG BSN) 100 m 14,26 sec./Weitsprung 4,61 m/Kugelstoß 9,76 m/Hochsprung 1,30 m/400 m 71,57 sec./110 m Hürden 18,78 sec./Diskuswerfen 34,69 m/Stabhochsprung 2,50 m/Speerwurf 34,71 m/1500 m 7:20,00 min.
lhm/cm/tm