LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Der Main-Taunus-Nachwuchs hält sich wacker

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 20.02.2009:

Main-Taunus. Mit zwei persönlichen Bestzeiten stürmte Sascha Turek von der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain bei den Hallen-Leichtathletik-Kreismeisterschaften der A- und B-Jugend in Frankfurt- Kalbach zu zwei Titeln. Über 400 und 800 m lief Oliver Ernst (LG MTW) passable Zeiten. Im Weitsprung siegte Richard Lellek (LG Stadt Hattersheim) und im Kugelstoßen hatte Eric Hoffmann (LG MTW) die Nase vorn. Schnellster B-Jugendläufer war Yannick Schotte (LG SH). Lars Lakomy (LG SH) war im Weitsprung bester heimischer Athlet und gewann den Hochsprung mit 1,63 m höhengleich vor Andreas Kling (LG MTW).
Bei der weiblichen A-Jugend gelang Lucie Stoppok (TuS Kriftel) ein Doppelsieg. Sowohl über 200 m als auch im Weitsprung war sie nicht zu schlagen. Der 60 m-Sprint ging an Christin Sasse (LG SH) in 8,45 m vor Sarah Urban (LG BSN), die auch über 200 m Zweite wurde. Den Kugelstoß gewann Annika Nies (LG EH).
Bei der B-Jugend gelangen Ellise Meyer (LG BSN) zwei Bestleistungen. Mit 8,33 sec. über 60 m und 27,02 sec. über 200 m war sie beste heimische Starterin und auch in der Staffel erfolgreich. Im Sprung- und Wurfbereich waren die Athletinnen aus dem Hochtaunus überlegen, beste heimische Starter waren Vanessa Albrecht (LG SH/Kugel), Christine Hofherr (LG SH/Weit) und Greta Spies (Hoch).
Steffen Trenk war der erfolgreichste Athlet der Klasse M 15. Mit 7,96 sec. erreichte er über 60 m eine persönliche Bestzeit, die zweite Bestzeit gelang ihm über 300 m in 40,10 sec. Sein Vereinskollege Lilian Gautsch überzeugte mit 11,55 m im Kugelstoßen.
In der Klasse M 14 war Thomas von Dahl (TV Eschborn) bester heimischer Starter.
In der Klasse W 15 lief Sprinttalent Lena Naumann (LG BSN) mit 8,27 sec. zum Sieg über 60 m und war auch über 300 m beste heimische Starterin. Der Kugeslstoß ging mit 9,26 m an Katharina Carstensen (LG MTW). In der W 14 überzeugten vor allem die Schwestern Lisa und Mary Diemerling (LG BSN) mit einem Doppelsieg über 300 m. Bei den Dreikämpfen holten sich Denise Wagemanns (W13/LG BSN), Elena Kelety (W10/Tus Kriftel), Ann-Kathrin Kuhl (W9(TuS Kriftel), Niclas Goßmann (M 13/TuS Kriftel), Yannick Petsch (M11/TSG Marxheim), Patrick Hessami (M10/TSG Niederhofheim) bei Startfeldern von bis zu 40 Teilnehmern den Sieg, erfolgreich waren auch die Staffeln der TuS Kriftel (W11) sowie der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain (W13). lhm
Ergebnisse W 13, Dreikampf: 1. Denise Wagemans (LG Bad Soden/Sulzbach/Neuen-hain) 1344 Punkte, 2. Helena Jedzini (DJK SC Flörsheim) 1294, 3. Leonie Heidemann (LGBSN) 1290, 5. Antonia Spee 1218, 6. Ines Wiedl (beide LG Main Taunus West) 1126.
W 12, Dreikampf: 3. Lea Schütze (TSG Marxheim) 1094, 5. Sabrina Bettendorf (TSG Niederhofheim) 1078, 10. Laureen Reinhard (DJK SC Flörsheim) 1036.
W 11, Dreikampf: 2. Victoria Bruckert (LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain) 1090, 8. Anita Budimir (TUS Kriftel) 1027.
W 10, Dreikampf: 6. Annika Pinckert (LG Eppstein-Hornau) 948, 9. Julia Dück (TV Eschborn) 903.
W 9, Dreikampf: 1. Ann-Kathrin Kuhl (TuS Kriftel) 958 Pkt., 2. Kira Wagemans (LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain) 956, 4. Marija Budimir (TUS Kriftel) 908, 6. Alicia Kowacs 878, 9. Joanne Richtzenhain (beide LG Main Taunus West) 812.
W 8, Dreikampf: 3. Sheila Alkaissouni 766, 10. Safia Alkaissouni (beide TV Eschborn) 579.
W 7, Dreikampf: 2. Fiona Lauer (TV Eschborn) 467, 5. Franziska Sondermann (DJK SC Flörsheim) 347.
Schüler M 13, Dreikampf: 1. Nicolas Goßmann (TuS Kriftel) 1248 Pkt.
M 12, Dreikampf: 3. Florian Lüttges (LG Main Taunus-West) 1039, 4. Aaron Lüttges (LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain) 1006, 5. Benedict Wolf (TUS Kriftel) 976, 6. Mark Marzouk (TSG Niederhofheim) 955, 9. Daniel Aberle (TV Eschborn) 919. Vierkampf: 2. Stefan Thiel (TUS Kriftel) 1402, 6. Timo Süss (LG Main Taunus West) 1345.
M 11, Dreikampf: 1. Yannik Petsch (TSG Marxheim) 1014, 3. Sebastian Buschbeck (LG Eppstein-Hornau) 969.
M 10, Dreikampf: 1. Patrick Hessami (TSG Niederhofheim) 902, 2. Torben Hendricks (LG Main Taunus West) 873, 3. Yannic Goßmann 871, 6. Patrick Kartenbusch (beide TUS Kriftel) 861, 7. Marius Mitter (DJK SC Flörsheim) 831, 8. Johannes Nortmeyer 824, 9. Kai Belzner (beide TSG Niederhofheim) 806.
M 9, Dreikampf: 3. Johannes Buschbeck (LG Eppstein-Hornau) 832, 4. Anton Selle 822, 5. Pascal Maillet (beide LG Main Taunus West) 820, 7. Nils Thomas (TUS Kriftel) 734.
M 8, Dreikampf: 2. Colin Kuschka (TSG Niederhofheim) 692, 6. Julius Krotla (DJK Flörsheim) 577, 7. Alexander Bauch (TSG Niederhofheim) 575, 8. Alexander Fuchs (DJK SC Flörsheim) 574, 10. Julius Kopp (TSG Niederhofheim) 540.
M 7, Dreikampf: 3. Timo Köker 436, 8. Tom Belzner (beide TSG Niederhofheim) 275.
Staffeln: Schüler B, 4x100 m: 5. TUS Kriftel (Butifar, Wolf, Goßmann, Thiel) 61,7 sec..
Schüler C, 4x100 m: 4. TSG Niederhofheim (Müller, Belzner, Nortmeyer, Hessami) 68,76, 5. DJK SC Flörsheim (Reichmann, Biegler, Macek, Mitter) 69,5, 7. LG Main Taunus West (Weiß, Badie, Hendricks, Selle) 71,6.
Schüler D, 4x50 m: 6. TSG Niederhofheim (Kopp, Klemm, Kuschka, Bauch) 37,5, 9. DJK SC Flörsheim (Geriis, Krotla, Reksztat, Fuchs) 39,8. Schülerinnen B, 4x100 m: 1. LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain (Wagemans, Best, Heidemann, Koß) 55,9 sec.,9. TSG Marxheim (Schütze, Erbsten, Kotro, Dörr) 63,2, 11. TSG Niederhofheim (Bettendorf, Kremer, Müller, Lehr) 68,4.
Schülerinnen C, 4x100 m: 1. TuS Kriftel (Kelety, Kortenbusch, Mantzafleri, Budimir) 63,4 sec..
Schülerinnen D, 4x50 m: 3. LG Main Taunus West (Herrmann, Richtzenhain, Peters, Kowacs) 36,2, 6. TV Eschborn (Safia Alkaissouni, Sheila Alkaissouni, Dück, Heine) 38,5. Die komplette Ergebnisliste ist unter http://www.lakreishtk.de abrufbar. jp


sg