LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Wohlhauser und Blesse ganz stark

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 09.02.2008:

Main-Taunus. Die Bestenliste des Leichtathletik-Kreises Main-Taunus in der Altersklasse M 11 wird angeführt von zwei Sportlern von der LG Bad Soden/Neuenhain: Kevin Wohlhauser ist drei Mal an der Spitze zu finden, Philipp Blesse gar vier Mal. Die Spitzenposition im Mehrkampf mussten sie dem Unterliederbacher Maximilian Bausch überlassen.

Bester Mehrkämpfer der Altersklasse M 10 wurde Benedict Jung (LG Stadt Hattersheim), der auch im Hochsprung und Ballwurf führt. Marvin Schlittke (TG Unterliederbach) liegt im Sprint und im Weitsprung vorne. In der Klasse M 9 heißt der beste Nachwuchsathlet Yannick Petsch. Der Marxheimer war bester Mehrkämpfer und führt die Liste im Sprint und Weitsprung an. Bei der jüngsten Klasse M 8 ist alles sehr ausgeglichen, den Mehrkampf entschied Laurin Rupp (LG MTW) für sich. (lhm)

Schüler M11, 50m: 1. Kevin Wohlhauser (LG BSN) 7,84 sec.; 2. Niclas Goßmann (TuS Kriftel) 7,87; 3. Maximilian Bausch (TG Unterliederbach) 8,02; 1000m: 1. Philipp Blesse 3:27,12 min.; 2. Felix Brühl 3:28,81(beide LG BSN); 3. Maximilian Bausch (TG Unterliederbach) 3:42,24; 4x50m: 1. LG BSN (Blesse, Brunner, Brühl, Wohlhauser) 30,83 sec.; 2. LGSH (Bernhard, Bernhard, Lakomy, Jung) 31,80; 3. TuS Kriftel 31,85 (Thiel, Thöne, Matheja, Goßmann).

Hochsprung: 1. Philipp Blesse (LG BSN) 1,15 m; 2. Felix Brühl (LG BSN) 1,10; 3. Lukas Lakomy (LGSH) 1,10; Weitsprung: 1. Kevin Wohlhauser (LG BSN) 4,40; 2. Niclas Goßmann (TuS Kriftel) 4,25; 3. Bausch 4,18.

Schlagballwurf: 1. Blesse 45,00; 2. Wohlhauser 43,50; 3. Darius Cameron (LGEH) 43,50; Dreikampf: 1. Bausch 1078 Punkte; 2. Goßmann 1076; 3. Blesse 1068; Dreikampf, Mannschaft: 1. TuS Kriftel 4718 Punkte (Goßmann, Wolf, Matheja, Thiel, Krüger); 2. LG Stadt Hattersheim 4561 (Jung, Lakomy, Bernhard, Herglotz, Bernhard); 3. LG Eppstein-Hornau 4023 (Brysch, Steinfurth, Buschbeck).

Schüler M 10, 50m: 1. Marvin Schlittke (TG Unterliederbach) 7,83 sec.; 2. Alexander Will (TSG Niederhofheim) 7,96; 3. Benedikt Matheja (TuS Kriftel) 8,12; 1000m: 1. Walid Rafi (LGEH) 3:47,93 min.; 2. Jonas Carstensen 3:49,0; 3. Vincent Schneider (beide LG MTW) 3:49,54.

Hochsprung: 1. Benedict Jung (LGSH) 1,15 m; 2. Will 1,10 und Carstensen 1,10; Weitsprung: 1. Schlittke 4,10; 2. Timo Süss (LG MTW) 3,93; 3. Jung 3,83.

Schlagballwurf: 1. Jung 44,00; 2. Benedikt Wolf (TuS Kriftel) 43,00; 3. Maximilian Endres (TG Unterliederbach) 41,00 und Jonas Carstensen (LG MTW) 41,00; Dreikampf: 1. Jung 1034 Punkte; 2. Schlittke 1004; 3. Will 989.

Schüler M 9, 50m: 1. Yannik Petsch (TSG Marxheim) 8,31 sec.; 2. Niclas Göbel (LG MTW) 8,48; 3. Kai Matzenbach (TSG Münster) 8,74; 1000m: 1. Hendrik Schickling (TuS Kriftel) 3:53,11 min.; 2. Sebastian Buschbeck (LGEH) 3:56,11; 3. Felix Lechner (TG Unterliederbach) 4:00,02; 4x50m: 1. LG MTW 35,87 sec. (Rupp, Klingbeil, Püschel, Göbel); 2. LGEH 35,93 (Speck, Branz, Klomann, Helbig); 3. TuS Kriftel 36,27 (Vossmer, Chistofori, Butifar, Helbig); Weitsprung: 1. Petsch 3,54 m; 2. Matzenbach 3,46; 3.Helbig 3,32.

Schlagballwurf: 1. Vossmer 34,00; 2. Klomann 32,50; 3. Barth 32,50; Dreikampf: 1. Petsch 861 Punkte; 2. Helbig 800; 3. Sebastian Alpers (TSG Sulzbach) 786; Dreikampf, Mannschaft: 1.TuS Kriftel 3287 (Goßmann, Vossmer, Schickling, Eutebach, Butifar); 2. SC Flörsheim 3282 (Mitter, Bengil, Macek, Frost, Seidenfaden); 3. TSG Niederhofheim 2857 (Hessami, Mann, Belzner, Hessami, Müller).

Schüler M 8, 50m: 1. Yannick Goßmann (TuS Kriftel) 8,72 sec.; 2. Marius Mitter (SC Flörsheim) 8,82; 3. Vincent Weber (TSG Marxheim) 8,90; 1000m: 1. Mitter 4:09,19 min.; 2. Ismail Bendadda (SC Flörsheim) 4:11,42; 3. Johannes Tassani (TV Hofheim) 4:12,35; Weitsprung: 1. Patrick Hessami (TSG Niederhofheim) 3,29 m; 2. Johannes Tassani (TV Hofheim) 3,22; 3. Yannick Goßmann (TuS Kriftel) 3,20.

Schlagballwurf: 1. Timo Mrowietz 37,00; 2. Laurin Rupp (beide LG MTW) 34,50; 3. Eric Macek (SC Flörsheim) 27,00; Dreikampf: 1. Rupp 770 Punkte; 2. Mrowietz 766; 3. Hessami 753.


sg