LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Vier Titel für die heimischen Läufer beim Herkules-Lauf

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 06.10.2007:

Kassel. Wer den Taunus direkt vor der Tür hat, kann auch an Berglauf-Hessenmeisterschaften teilnehmen. So dachten es sich auch elf Aktive aus dem Main-Taunus-Kreis, die sich auf den Weg nach Nordhessen zum Herkules-Lauf desPSV GW Kassel machten. Insgesamt 127 Läufer stellten sich der Strecke, obwohl es bis kurz vor dem Start noch geregnet hatte. So waren die 6,3 Kilometer langen Wege gut zu laufen.

Erfolge gab es für die heimischen Läufer auch. Vier Hessenmeistertitel, zwei dritte Plätze und noch weitere gute Platzierungen standen für sie zu Buche. Peter Eckes (M 50) und Klaus Wagner (M 65), der übrigens in diesem Jahr acht Meistertitel errang, gewannen jeweils in ihrer Altersklasse den ersten Rang. Das gelang auch Annemarie Reng vom SV Fischbach. Aber da sie die einzige in ihrer Altersklasse (W65) war, wurde leider kein Titel vergeben. Ihr Mann Alwin Reng belegte in seiner Altersklasse (M 70) den dritten Platz. Dies gelang auch Harald Eichhorn in der Altersklasse M 50. In der Mannschaftswertung gewannen jeweils die Männer in den Klassen M 50 (Eckes, Eichhorn, Müller) und M 60/65 (Wagner, Netzer, Bär).

sg