LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Marcus Zengeler siegt sicher im Dreikampf (Stadtmeisterschaft)

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 13.09.2007:

Die offene Bad Sodener Leichtathletik-Stadtmeisterschaft sah auch zahlreiche bekannte Starter von den benachbarten Vereinen. Den Männer-Dreikampf in der Altersklasse M 30 gewann Marcus Zengeler vom Gastgeber LG Bad Soden/Neuenhain mit 1030 Punkten.

In der Klasse M 40 siegte Jürgen Hromatka (TG Schwalbach) mit 464 Zählern. Er gewann auch das Schleuderballwerfen mit 33,40 Meter. Dabei wurde er aber von seinem Sohn Fabian, der bei der Jugend der LG Bad Soden/Neuenhain startet, um 20 Zentimeter überboten. In der Klasse M 60 war Siegmar Baumann (LG BSN) mit 1061 Punkten nicht zu schlagen. Sieger in M 70 war Peter Hegner (LG BSN) mit 1081 Zählern vor seinem Teamkollegen Werner Köhlein (760).

Beste B-Jugendliche über die 3000 Meter war die Äthiopierin Haymanot Haile (Liederbach/LG EF) in 11:19,62 Minuten. Im Frauen-Dreikampf wurde Anke Kettermann (LG BSN) Zweite mit 500 Punkten. In der Klasse W 40 siegte Gabriele Schmitt (TSG Münster) mit 1027 Punkten und war auch über 800 Meter Schnellste in 2:57,76 Minuten.(hü)

Ergebnisse, E-Schüler, Dreikampf: 1. Fynn Sieckmann (LGEF/Liederbach) 594 Punkte. D-Schüler: 1. Milan Zengeler (LG BSN) 556 Pkt. 800 m: 1. Milan Zengeler (LG BSN) 3:49,71min. C-Schüler: 1. Philipp Sitte (TSG Eppstein) 1010 Pkt; 2. Stefan Thiel (TuS Kriftel) 953; 3. Felix Brühl (LG BSN) 948. 800 m: 1. Philipp Blesse 2:44,30 min.; 2. Felix Brühl 2:44,46 (beide LG BSN); 3. Philipp Sitte (TSG Eppstein) 3:06,88.

C-Schülerinnen, Dreikampf: 2. Tatjana Müller (LGEF/Eddersheim) 974 Pkt.; 3. Julia Best (LG BSN) 959 Pkt. 800 m: 1. Julia Koß (TSG Münster) 3:06,52 min.

B-Schüler, Dreikampf: 1. Nicolas Best 1404 Pkt.; 2. Fabian Hromatka 1324; 3. Steffen Trenk 1268 (alle LG BSN). 800 m: 1. Steffen Trenk 2:41,42 min.

B-Schülerinnen, Dreikampf: 1. Lena Naumann 1386 Pkt.; 3. Antonia Lecht (beide LG BSN) 1168 Pkt. 800 m: 1. Anna-Lucia Degenhardt (SV Fischbach) 3:17,64 min.; 3. Tillmann Möller (LG BSN) 1318 Pkt.

A-Schüler, 800 m: 1. Steffen Sander (LGEF/Liederbach) 2:10,59 min.

A-Schülerinnen, 800 m: 1. Mirijam Groß (LGEF/Sulzbach) 2:52,14 min.

B-Jugend, Dreikampf: 2. Sascha Turek (LG BSN) 1444 Pkt. 800 m: 4. Maximilian Grimm (LGEF/Liederbach) 2:38,91 min. Jugend, Schleuderball: 1.Fabian Hromadka 30,60m; 2. Steffen Trenk 28,80; 3. Nicolas Best 28,40 (alle LG BSN).

Weibliche B-Jugend, Dreikampf: 3. Lisa Naumann (LG BSN) 517 Pkt. 800 m: 2. Audrey Seifert (LG BSN) 2:33,82 min.

A-Jugend, 200 m: 1. Maxim Belot (LGEF/Schwalbach) 23,72 sec.

Weibliche A-Jugend, Dreikampf: 1. Eileen Müller (LG BSN) 1106 Pkt. 3000 m: 2. Peter Oberliessen 10:47,09 (1. M40); 3. André Schollmeyer (2. M40) 11:10,12 (beide LG BSN).

Männer, Schleuderball: 1. Jürgen Hromadka (Schwalbach) 33,40m; 2. Patrick Sperber (LG BSN) 29,30m.

Frauen, 200 m: 2. Evelyn Eichhorn (LG BSN) 31,65. Schleuderball: 1. Sabine Strößinger (LG BSN) 28,70 m; 2. Heike Gerstmann (TSG Neuenhain) 26,20m; 3. Manuela Rambow (Bad Soden) 23,70m.

M 50 und älter, Schleuderball: 2. Siegmar Baumann (LG BSN) 26,40 m.

W 50, Dreikampf: 1. Heike Gerstmann (TSG Neuenhain) 847 Pkt.; Schleuderball: 1. Uschi Dittmann (LG BSN) 27,80m.

M 60, Dreikampf: 1. Siegmar Baumann 1061 Pkt., 2. Herbert Kunte 1037; 3. Hans-Dieter Imhoff (alle LG BSN) 967 Pkt.

M 70, Dreikampf: 1. Peter Hegner 1081 Pkt.


sg