LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Artikel - Robert Blum schnellster MTK-Läufer über 10 beim Brunnenfestlauf

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 30.05.2005:

Beim Brunnenfestlauf der TSG Oberursel über 5, 10 und 21,1 Kilometer gab es mit fast 800 Läufern im Ziel eine gute Beteiligung. Im Halbmarathon war Gernot Giels (Passtschon 98) in 1:27,09 Stunden der schnellste Läufer aus dem Kreis (18. Gesamt/4. M 40). Tagessieger wurde Christoph Heubel (SC Oberursel) in 1:18,43 Stunden.

Weitere heimische Platzierungen: 27. Roland Schiff-Martini (Hofheim) 1:30,24 (5. M 45); 41. Chris Flint (Liederbach) 1:35,31 (10. M 40); 60. Klaus Badeck (Flörsheim) 1:37,46 (13. M 40); 74. Jan-Philipp Schuhmacher (Bad Soden) 1:39,57 (7. M 30); 87. Jürgen Pfeiffer (Hofheim) 1:41,42 (1. M 55); 101. Peter Gerencser (Eschborn) 1:43,58 (29. M 35); 262. Jutta Hammerle (Kelkheim) 2:00,35 (1. W 45).

Über die 10 km-Distanz war Robert Blum (LG Bad Soden/Neuenhain) schnellster Läufer aus dem Kreis. Mit 39:05 Minuten wurde er Zehnter der Gesamtwertung und gewann die Altersklasse M 55. Christian Konietzny (LG Friedrichsdorf) gewann dieses Rennen in 37:02 Minuten.

Weitere Ergebnisse: 58. Bernd Flick (Kelkheim) 48:54 (11. M 35); 69. Gael Corticchiato (Bad Soden) 50:06 (2. B-Jugend); 76. Lukas Herr (Kelkheim) 50:35 (3. B-Jugend); 77. Oliver Coticchiato (Bad Soden) 50:36 (20. M 40); 78. Michael Herr (Kelkheim) 50:41 (21. M 40); 79. Martino Thiele (Bad Soden) 50:47 (4. B-Jugend); 85. Erwin Fleischmann (Hofheim) 52:10 (23. M 40); 86. Stefan Pelegrin (Eschborn) 52:21 (24. M 40); 88. Heinrich Hünting (Hofheim) 52:21 (25. M 40); 92. Michael Ebert (Hattersheim) 52:53 (12. M 30).

Den Lauf über fünf Kilometer gewann Guido Mannshausen (Passtschon 98) in 17:32 Minuten (1. M 35).

Weitere Platzierungen: 22. Georges Paulidis (Eschborn) 23:00 (7. B-Jugend); 100. Frank Fornstran (Kelkheim) 30:59 (26. B-Jugend); 116. Thomas Ruhko (Bad Soden) 33:21 (3. M 45). (hü)
md