LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Artikel - Petra Witzka 4. W20 in Bergen-Enkheim

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 02.06.2005:

LEICHTATHLETIK

Der Eppsteiner Alexander Jüngst (LG Eintracht Frankfurt) war beim 17. Lauf der SG Bergen-Enkheim um den Hessen-Center-Cup bester Läufer aus dem Kreis über 10 Kilometer in 42:38 Minuten (51. Gesamt/10. M 35). Klassensiege holten sich der Eschborner Klaus Hempel (M 65) und der Bad Sodener Günter Schulz (M 75). Einziger heimischer Starter über fünf Kilometer war Hans-Jürgen Sever (OSC Hoechst) als 25. in 23:49 Minuten (22. M 45).

Weitere Platzierungen, 10 km: 1. Igor Sysow (TuS Griesheim) 32:09 (1. M 20); 51. Alexander Jüngst (Eppstein/LGEF) 42:38 (10. M 35); 75. Thomas Knecht (TG Schwanheim) 43:47 (14. M 40); 86. Jürgen Pfeiffer (Hofheim) 44:19 (5. M 55); 123. Petra Witzka (LG BSN) 46:59 (4. W 20); 130. Klaus Hempel (Eschborn) 47:24 (1. M 65); 168. Marny Friedl (Kelkheim) 49:55 (5. W 20); 180. Petra Weigelt (Kelkheim) 50:33 (3. W 40); 264. Günter Schulz (Bad Soden) 59:24 (1. M 75); 293. Kari Jüngst (TSV Vockenhausen) 1:07,11 (2. W 65). (hü)
md