LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Frauen stellen einen neuen Kreisrekord auf

Artikel aus hk vom 27.9.2005:

Main-Taunus. Das Frauenteam der LG Bad Soden/Neuenhain stellte beim Straßenlauf des SSC Hanau-Rodenbach einen neuen Kreisrekord im Halbmarathon auf. Mit der Zeit von 4:40,51 Stunden verbesserte es die bisherige Bestmarke um 6:43 Minuten.

Teresa Ebert als Gesamtdritte und Siegerin der Altersklasse W 20 (1:30,39 Stunden) und Nadja Coridaß als Vierte (3. W 35, 1:30,41) liefen zusammen und steigerten ihre Bestzeiten um jeweils rund drei Minuten. Als Dritte im Bunde erkämpfte Irene Günther trotz krankheitsbedingten Trainingsrückstands mit 1:39,31 Stunden eine gute Zeit (6. W 35). Mit dieser Leistung nehmen die Bad Sodenerinnen in der Hessischen Jahresbestenliste derzeit den zweiten Platz ein.
Ihre Zeitung als E-Paper - jetzt noch angenehmer zu lesen
Die elektronische Zeitung - wie gedruckt. Mit allen Bildern und Anzeigen. Archivieren Sie oder suchen Sie per Stichwort. Vergrößern Sie die Schrift. Klick!
Auch die Leistungen der Männer waren beachtlich. Tommi Mäkitalo kam als Sechster (3. M 35) in 1:19,20 Stunden vor Roland Becker (1. M 50, 1:20,13) ins Ziel. Mit persönlicher Bestzeit von 1:27,55 Stunden kam Alfred Markowetz (ebenfalls LG Bad Soden/Neuenhain) als Dritter seiner Altersklasse M 40 auf den Podestplatz. Auf der 10-km-Strecke siegte Routinier Günter Baier (LG Stadt Hattersheim/M 65) in guten 42:50 Minuten. Sein Mannschafts- und AK-Kollege Herbert Gulla wurde Dritter. Anja Böhl (LG BSN) erreichte Rang zwei in der Klasse W 20.

Ergebnisse, Halbmarathon: 1. Dejene Kidane (MTV Mar. Giessen) 1:08:44 Stunden, 6. Tommi Mäkitalo (3. M 35) 1:19:20; 7. Roland Becker (1. M 50) 1:20:13; 12. Andreas Löwe (5. M 35) 1:23:55; 16. Martin Kriewald (5. M 20, alle LG BSN) 1:26:37; 22. Jörg Schäfer (8. M 35, LG SH) 1:27:32; 24. Alfred Markowetz (3. M 45) 1:27:55; 3. Frauen Teresa Ebert (1. W 20) 1:30:39; 4. Frauen Nadja Coridaß (3.W 35, alle LG BSN) 1:30:41; 56. Mehmet Avan (7. M 45/LGSH) 1:33:38; 66. Marcus Danz (13.M 35) 1:35:58; 11. Frauen Irene Günther (6. W 35) 1:39:31; 93. Carsten Simon (21. M 40) 1:39:31; 116. Alex Pankratz (21. M 35) 1:42:57; 137. Matthias Gölzenleuchter (29. M 40) 1:45:47; 27. Frauen Elisabeth Hemrich (4. W 45, alle LG BSN) 1:50:35

10 km: 1. Claudius Pyrlik (SSC Hanau-Rod.) 32:40 85. Günter Baier (1. W 65) 42:50; 115. Herbert Gulla (3. M 65/beide LGSH) 46:33; 132. Claus Hilles (LG EH) 48:53; 11. Frauen Anja Böhl (2. W 20/LG BSN) 51:18; 12. Frauen Vivien Giese (4. W 30/TSG E) 51:18; 18. Frauen Ulla Nickol (3. W35/LC Eschborn) 52:07.
tm