LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Annegret Puttkammer, die besonders flotte Pfarrerin

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 5.9.2005:

Kelkheim. Ihren eigenen kleinen Fanclub hatte gestern eine ganz besondere Läuferin beim 20. Halbmarathon in Kelkheim. Annegret Puttkammer ist evangelische Pfarrerin in Neuenhain und zeigte in Kelkheim, dass auch große sportliche Talente in ihr ruhen. Nach jeder Runde wurde sie im Zielraum von ihrer Freundin Gabi Nießen und deren Töchtern Frieda und Julia begeistert empfangen. Mit dem Schild «Anne lauf» feuerte das Trio die Läuferin an. Eine besondere Bindung besteht, denn die Pfarrerin ist zudem die Patentante der jüngeren Tochter Frieda. Genutzt hat die Anfeuerung auch, denn Annegret Puttkammer kam nach 21,1 Kilometern mit einer beachtlichen Zeit von 2:27,3 Stunden ins Ziel. (vho)