LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Jendrasch und Frey gut platziert

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 23.07.2005:

Hornau. Beim 5. König-Ludwig-Marathon in Füssen/Allgäu starteten Horst Jendrasch und Willi Frey für die TuS Hornau.
Jendrasch erreichte das Ziel nach 5:57,46 Stunden und landete in der Klasse M 65 auf dem zehnten Platz. Frey sah die Ziellinie nach 6:05,26 Stunden und wurde Elfter. In der Gesamtwertung kamen die beiden Hornauer auf die Plätze 524 und 532.
Den Sieg holte sich der Kemptener Miksch in der Zeit von 2:42,12 Stunden. (hü)