LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Artikel - Konnerth in guter Form

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 18.04.2005:

Niederrodenbach. Johann Konnerth (LT Bad Weilbach) erreichte beim 12. «Schnellen Zehner» der TGS Niederrodenbach als schnellster Läufer aus dem Main-Taunus-Kreis das Ziel. Mit der Zeit von 36:21 Minuten landete er auf dem 18. Platz und wurde damit Dritter seiner Altersklasse M 20.

Ihm folgten Rainer Ickstadt (TSG Eppstein) in 36:44 Minuten (21./3. M 40) und Andreas Löwe (LG Bad Soden/Neuenhain) in 37:01 Minuten (24./8. M 35). Einziger heimischer Altersklassensieger war Günter Baier (LG Stadt Hattersheim) in der Klasse M 65. Klaus Wagner (LG BSN/M 60) wurde Zweiter.

Ergebnisse: 1. Peter Schmid (TV Waldstraße Wiesbaden) 32:44 Minuten; 18. Johann Konnerth (LT Bad Weilbach) 36:21 (3. M 20); 21. Rainer Ickstadt (TSG Eppstein) 36:44 (3. M 40); 24. Andreas Löwe 37:01 (8. M 35); 51. Klaus Wagner 39:20 (2. M 60); 71. Jacob Lenck (40:03) 17. M 40 (alle LG BSN; 86. Günter Baier 41:00 (1. M 65); 97. Mehmet Avan 41:38 (17. M 45) beide LGSH; 258. Eberhard Nickol (LC Eschborn) 51:04 (7. M 65).(hü)
md