LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Artikel - Johannes Konnerth (25 km) und Dr. Eckes (10 km)

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 31.03.2005:

Johannes Konnerth (25 km) und Dr. Eckes (10 km) waren beim 28. Osterlauf der TGM Jügesheim die besten Starter aus dem Main-Taunus-Kreis. Bei besten äußeren Bedingungen gab es eine Rekordbeteiligung von 910 Läufern, die die 10- und 25-km-Strecken angingen. Im 25-km-Lauf war die Ultralanglauf-Meisterin Birgit Lennartz (LLG St. Augustin) in 1:43,40 Stunden überragend. Jedoch schneller als sie waren Johann Konnerth (LT Bad Weilbach) in 1:39,42 (22. Gesamt/ 3. M 20) und Valeij Nagolniy (LG Stadt Hattersheim) in 1:41,42 Stunden (27./2. M 50). Den einzigen heimischen Klassensieg über die 25 Kilometer buchte Edda Hennrich (Sulzbach/W 60).

Im 10-km-Lauf stellte die LG Bad Soden-Neuenhain das beste Trio mit Dr. Peter Eckes (19./1. M 40), Roland Becker und Andreas Löwe (23. und 24., je 4. M 50 und M 35) sowie den M 60-Sieger Klaus Wagner. Beste heimische Frau war Christiane Heinsen (LGSH) als Zweite der Klasse W 45. Moritz Eckes wurde Zweiter bei der A-Jugend.

Aus der Ergebnisliste, 25 km: 1. Frank Zimmer (Skills 04) 1:26,48 Std. (1. M 35); 22. Johann Konnerth (LT Bad Weilbach) 1:39,42 (3. M 20); 27. Valerij Nagolniy (LGSH) 1:41,42 (2. M 50); 91. Jürgen Schwiglewski (TG Schwanheim) 1:50,31 (27. M 40); 98. Bertram Wagenblatt (PS 98) 1:51,19 (19. M 45); 549. Edda Hennrich (Sulzbach) 3:11,07 (1. W 60).

10 km: 1. Lothar Leder (TuS Griesheim/Darmstadt) 33:21 Minuten (1. M 30); 2. Markus Zerres (TV Waldstraße Wiebaden) 33:21 (1. M 40); 19. Dr. Peter Eckes 36:17 (1. M 45); 23. Roland Becker 36:50 (4. M 50); 24. Andreas Löwe 36:53 (4. M 35); 40. Frank Hillmann (Kriftel) 38:05 (6. M 40); 44. Michael Braun (LG BSN) 38:26 (8. M 40); 53. Christoph Gimbel (DLRG Wallau) 39:01 (10. M 30); 67. Moritz Eckes (TuS Hornau) 40:03 (2. A-Jugend); 72. Klaus Wagner (LG BSN) 40:20 (1. M 60); 85. Christiane Heinsen (LGSH) 41:16 (2. W 45); 89. Rudolf Fischer (Hochheim) 41:35 (18. M 40); 121. Nadja Condaß (LG BSN) 43:03 (2. W 35); 170. Herbert Gulla (LGSH) 45:11 (3. M 65); 201. Klaus Hempel (Eschborn) 46:52 (4. M 65); 276. Hannelore Rischling (TuS Hornau) 52:24 (1. W 55); 318. Max Theilig (TV Lorsbach) 56:36 (2. Schüler M 12); 353. Moritz Eckes (TuS Hornau) 65:52 (5. A-Jugend); 361. Heidi Nickol (LC Eschborn) 73:10 (2. W 65). (hü)
md