LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Artikel - Regionalpark-Lauf im April

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 24.03.2005:

Hochheim. Zum vierten Mal veranstaltet die LG Bad Soden/Neuenhain am Samstag, 16. April, im Auftrag der Main-Taunus-Stiftung den Regionalpark-Volkslauf. Start und Ziel ist die Sport- und Kulturhalle in Massenheim. Um 14.30 Uhr gehen die Walker über 6,5 und 13 Kilometer auf die Strecke. Um 15 Uhr beginnt der Hauptlauf über 13 Kilometer. 15 Minuten später wird der Jedermannlauf über 6,5 Kilometer gestartet.

Die Strecke ist überwiegend eben, nur auf der 13 Kilometer langen Distanz ist eine größere Steigung zu bewältigen. Gelaufen wird auf Asphalt- und Parkwegen. Wertungen gibt es bei den Rollstuhlfahrern, beim Jedermannlauf von den Schülerinnen C bis zu den Senioren sowie beim Hauptlauf in den einzelnen Altersklassen von den Schülerinnen A, der Jugend, den Hauptklassen und Senioren. Für die Klassensieger im Hauptpreis gibt es Sachpreise.

Die Meldegebühr beträgt eine Mindestspende an die Main-Taunus-Stiftung in Höhe von fünf Euro. Meldeschluss ist Dienstag, 12. April. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start ohne Aufpreis möglich. Meldungen und nähere Auskünfte bei Tommi Mäkitalo, Taunusstraße 7, 65843 Sulzbach, E-Mail: tommi.maekitalo@lg-bsn.de oder im Internet unter www.lg-bsn.de. (vho)
md