LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Artikel - Broj ist Hessenmeister, Anna Schübler auf Rang 10

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 21.01.2005:

Frankfurt. Der Hattersheimer Ulrich Broj erreichte bei den Hessischen-Hallenleichtathletik-Meisterschaften in der Kalbachhalle seinen bisher größten Erfolg. Er gewann mit einer Weite von 13,15 Metern den Titel im Dreisprung und distanzierte seinen härtesten Konkurrenten um beachtliche 30 Zentimeter.

Ebenfalls auf dem Treppchen landete die 4x200 Meter-Staffel der Hattersheimer. In der Besetzung

Leichtathletik

Maximilian Panthen, Tobias Paul, Dominic Ullrich und Manuel Weckbarth erreichten sie in der Zeit von 1:30,80 Minuten den dritten Platz. Mit dieser Platzierung hat sich die Staffel für die Deutschen Meisterschaften in Sindelfingen qualifiziert, die am Wochenende des 19./ 20. Februar stattfinden werden.

Überzeugend waren auch die Leistungen der Hattersheimer Jugendlichen. Maximilian Panthen (7,04 s) und Nils Hartmann (7,24 s) erreichten das Sprintfinale bei den Männern und belegten dort die Plätze fünf und sechs. Maike Becker konnte sich ebenfalls über eine Finalteilnahme freuen. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 9,36 Sekunden erreichte sie über 60 m Hürden den siebten Rang. Gut waren auch die Leistungen der ehemaligen Hattersheimerin Lisa Herr, die für Eintracht Frankfurt die Plätze zwei im Weitsprung (5,57 m) und drei (9,15 s) belegte. Die Schwanheimerin Lisa Hübner (LG Eintracht Frankfurt) gewann bei der weiblichen B-Jugend den Titel im 400 m-Lauf (60,23 s).

Ergebnisse, 60 m-Lauf: 5. Maximilian Panthen 7,04 s, 6. Nils Hartmann (beide LGSH) 7,24 s; im Zwischenlauf ausgeschieden: Manuel Weckbart (alle LGSH) 7,42 s; 4x200 m: 3. LG Stadt Hattersheim 1:30,80 min. (Panthen, Paul, Ullrich, Weckbart), 9. TSG Sulzbach 1:38,56 min. (Erbskorn, Grötsch, Felloussi, Löber); Weitsprung: 10. Hartmann 6,33 m; Dreisprung: 1. Ulrich Broj (LGSH) 13,15 m; Frauen, 3000 m Lauf: 2. Martina Franke (LG Eintracht Frankfurt/Eschborn) 11:10,01 min.; 60 m Hürden: 7. Maike Becker (LG SH) 9,36 sec; Weitsprung: 17.Becker 4,90 m, 20. Michelle Thaler (LGSH) 4,72 m; B-Jugend, 60 m, im Zwischenlauf ausgeschieden: Niclas Schuster (LGSH) 7,46 s; Weibliche Jugend B 60 m, im Zwischenlauf ausgeschieden: Silke Pufahl (TSG Sulzbach) 8,31 s; 400 m Lauf: 1. Lisa Hübner (LGEF/Schwanheim) 60,23 s; 800 m-Lauf: 10. Anna Schübler (LG Bad Soden/Neuenhain) 2:34,47 min.; 60 m Hürden: 3. Lisa Herr (LG Eintracht Frankfurt/Hattersheim) 9,15 s; Weitsprung: 2. Herr 5,57 m
md