LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Info: Hessenmeisterschaften

Aus dem Höchster Kreisblatt vom 30.10.2013

Die Hessenmeisterschaften waren ein Wettkampf im Rahmen des Frankfurt-Marathons,
nachdem sie in den vergangenen beiden Jahren in Kassel stattfanden.

Für die heimischen Läufer gab es einige Erfolge. 
Neben dem Teamerfolg der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain bei den Herren 40/45
und dem zweiten Platz von Judith Scheifler schaffte Frank Wiegand 
in seiner Altersklasse den Sprung auf Rang drei.
Von der LG Eppstein/Hornau schaffte Christiane Burschäpers den dritten Platz
in ihrer Altersklasse W 55. 
Helga Napierski und Jutta Mader waren in ihren Klassen die einzigen gemeldeten
Starterinnen.

Auszug Ergebnisse

M 30: 8. Johannes Müller (SG Nied) 3:03:39 Stunden.
M 35: 5. Denis Patzke (LG Eintracht Frankfurt/ Bad Soden) 2:57:02. 
M 45: 3. Frank Wiegand 2:47:16, 7. Tommi Mäkitalo 2:50:56.
M 50: 8. Peter Ferres (alle LG BSN) 3:16:31. 
M 60: 8. Ludwig Dickhardt 5:21:26. 
M 70: 6. Bernhard Schacke (beide LG EH) 6:08:18.

 W 50: 2. Judith Scheifler (LG BSN) 3:36:12.
 W 55: 3. Christiane Burschäpers (LG EH) 4:01:59.
 W 65: 1. Helga Napierski (TuS  Massenheim) 3:48:05.
 W 70: 1. Jutta Mader (LG SH) 5:25:21. 

Teamwertung, M 40/45: 1. LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain 8:42:14
                         (Wiegand, Mäkitalo, Leblang).

 vho
FM