LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Steffen Trenk sprintet 100m PB in Wiesbaden

Drei Tage nach seiner 200m Bronzemedaille über 200m bei den Süddeutschen U 23-Meisterschaften Steffen Trenk bestätigte Steffen Trenk beim Abendsportfest in Wiesbaden seine gute Form mit einem 100m Sprint in 11,04 sek – PB und Platz 2 in der ewigen Vereinsbestenliste. Er belegte damit Platz 2 hinter dem Kreisrekordler Felix Göltl (10,59), der ja jetzt für Friedberg startet. Auch über 200m lief Steffen mit 22,17 eine ausgezeichnete Zeit, die zum Sieg führte. Über diese Strecke fehlen ihm noch 3/100 und über 100m noch 5/100 um die beiden Schallgrenzen zu durchbrechen. Die jetzige deutliche Verbesserung um 6/100 sec lässt hoffen. Es geht jetzt darum, noch ein Rennen zu finden, bei dem nicht nur gute äußere Bedingungen herrschen, sondern auch für eine starke Konkurrenz gesorgt ist.

Einen großartigen Weitsprung legt Ermias Abrhaley hin. Er gewann den Wettkampf der Männer mit 6,37. Das wäre Platz 2 in der ewigen Vereinsbestenliste gewesen, wenn, ja wen nicht der Wind um einen Hauch zu stark geblasen hätte – 2,1m/sec Rückenwind statt der erlaubten 2,0), Mit seiner zweitbesten, unter regulären Bedingungen gesprungenen Weite liegt e aber immerhin auf Platz 10 der Vereins-BL. Schon vorher war er als 4. über 100m mit 11,60 PB gelaufen
Einen Sieg gab es auch für Christine Hofherr über 10m der Frauen. Mit 13,61 lief sie SB und bestätigte ihren Aufwärtstrend. Alex Lierke lief mit 51,33 auf Platz 2 über 400m der Männer. Er wartet immer noch auf seine erste Zeit in dieser Saison mit einer 50 vor dem Komma. Allerding macht ihm im Moment eine Allergie stark zu schaffen. Luis Cuadrado lief mit 4:28,27 zwar SB über 1500m, verpasste aber einge deutliche bessere Zeit auf den letzten 150m, als er ziemlich „einging“, nachdem er vorher das Tempo sehr gut mitgegangen war.

Die weiteren Ergebnisse der LG-Teilnehmer:

100m Männer
7. Gautsch Kilian 1994 LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain 12,36

200m
Frauen/Sen
2. Berti Nora 1977 LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain 30,68

400m Männer/Sen
3. Conrad Peter 1966 LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain 56,92

800m Männer /Sen
19. Mäkitalo Tommi 1966 LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain 2:19,05 6./V
20. Richter Frank 1966 LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain 2:20,31

U 16
5. Richter Christina 2001 LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain 2:44,48

Frauen
8. Müller Eileen 1989 LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain 2:28,41

3000m
4. El Alami Petra 1977 LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain 12:04,94

FM