LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

K.H. Marchlowitz bei der Senioren-WM in Porto Alegre (Brasilien)

Auszug aus einem Bericht auf der HLV-Homepage über die Senioren-WM in Pt. Alegre:

Als Vierter nur ganz knapp an einer Medaille vorbei sprang Karl-Heinz Marchlowitz (LG BSN) im Dreisprung der Männer M75. Er blieb mit 7,80 Metern nur 15 Zentimeter hinter dem drittplatzierten Japaner. Im Hochsprung wurde er mit 1,14 Metern Siebter, im Weitsprung belegte er mit 3,00 Metern den achten Rang.
FM