LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

EYOF - Steffen Trenk holt Silber

Aus leichtathletik.de vom 28.7.2011

Die deutsche Nachwuchsgarde bleibt beim Europäischen Jugendolympiafestival in Trabzon (Türkei) weiter in der Erfolgsspur. Am Mittwoch holte Steffen Trenk Silber über 400 Meter

Der 17 Jahre alte Viertelmeiler von der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain musste sich mit einer Zeit von 48,75 Sekunden nur dem tonangebenden Briten Clovis Asong (46,93 sec) deutlich geschlagen geben.

Im Kampf um Silber setzte er sich gegen den Weißrussen Aliaksandr Krasouski (48,91 sec) durch. Im Vorlauf am Montag hatte Steffen Trenk eine Zeit von 48,68 Sekunden erreicht.

Lehrgeld zahlte hingegen im Weitsprungfinale Maximilian Cichowski. Der Neubrandenburger blieb in dem Wettkampf, den der Brite Elliot Safo mit 7,38 Metern gewann, ohne gültigen Versuch. In der Qualifikation hatte er 6,92 Meter erreicht. Damit wäre ein Platz unter den ersten Acht möglich gewesen.

400 m - Boys
Final
WYR 45.14
WYL 46.01
CR 46.74*
Final
1 221 ASONG Clovis GBR 31 OCT 1994 5 0.285 46.93
2 259 TRENK Steffen Dale GER 13 JUL 1994 3 0.224 48.75
3 58 KRASOUSKI Aliaksandr BLR 09 APR 1994 4 0.221 48.91
4 187 VANHALA Juho FIN 26 MAR 1994 8 0.294 49.06
5 402 VAN DEN BERGH Olaf NED 07 MAR 1994 7 0.291 49.27
6 202 GEENEN Jordan FRA 11 AUG 1994 2 0.228 49.37
7 137 BUA Lucas ESP 12 JAN 1994 1 0.265 49.75
NOT CLASSIFIED
43 LUYCX Bram BEL 07 APR 1994 6 DQ 162.7

Details: Start time:17:23 Temperature:+28°C Humidity:73%


FM