LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Silbermedaille bei den Süddt. Juniorenmeisterschaften

Bei schönem Wetter und guter Beteiligung fanden die Süddeutschen Meisterschaften der Junioren und Schüler W/M 15 in Eisenberg/Pfalz statt. Die LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain war erfolgreich durch Silke Pufahl als neue süddeutsche Vizemeisterin und ebenfalls neue Kreisrekordhalterin über 400m.

Silke Pufahl experimentierte auf dem Weg zur DM in Kassel auf der ihr ungewohnten 400m-Strecke und lief dennoch bereits im Vorlauf mit 58,12 sec persönliche Bestzeit. Im Finale wurde sie angespornt von Julia Schaefers, der Junioren-WM-Starterin und deutschen Jugendmeisterin des letzen Jahres. Härtnäckig heftete sich die junge Studentin an die Fersen von Schäfers und kämpfte bis zum Schluss tapfer. Herauskam nicht nur eine fabelhafte Bestzeit von 56,37 sec. Sie unterbot ebenfalls den 14 Jahre alten Kreisrekord von Simone Bürgstein deutlich. Damit holte sich Pufahl in dieser Saison den vierten Kreisrekord der Frauen. In sehr guten 55,50 Sekunden gewann Julia Schaefers (LAV Kassel) den Titel (siehe Foto Pufahl Mitte, Schäfers rechts).

Sascha Turek war über 100m bei den Junioren am Start und verpasste mit 11,58 sec nur denkbar knapp mit einer Hunderstel das Seminfinale. Der Start kostete ihn leider wertvolle Zeit, dennoch war Turek mit der Zeit zufrieden.

Einen Achtungserfolg errang Denise Wagemans mit dem 6. Platz über 300 m in der W 15. Denise ging ihren Zeitlauf sehr beherzt an und konnte bis 50 m vor dem Ziel der spätereren Siegerin Paroli bieten. Eine Verletzung die sie in der Vorbereitung behinderte und den Start sogar gefährdete, verhinderte wohl eine bessere Platzierung. Ihre Zeit von 42,23 sec bedeuteten jedoch eine neue persönliche Bestleistung.
Jochen Dittombée & Sabine Müller

FM