LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Regionalmeisterschaften - kleine Bilanz (ohne Mittel- u.Langstreckler)

Die Regionalmeisterschaften am 15./20./21. Mai in Wiesbaden brachten für die Athletinnen und Athleten der Trainingsgruppen von Sabine + Christian Müller sowie Jochen Dittombée wieder eine Reihe recht guter Ergebnisse, die für die kommenden „höheren“ Meisterschaften hoffen lassen (siehe auch „Das fast perfekte Wochenende“).

Eine kleine Bilanz in Stichworten:

Rekorde

• 1 Kreisrekord – 400m Steffen Trenk, mJgd B
• 1 Vereinsrekord – Steffen (s.o.),

Platzierungen

• 3 Regionalmeistertitel (1 w Jgd A – Ellise Meyer, 200m; 1 m Jgd B – Steffen Trenk, 400m; 1 w Jgd B – Lena Naumann, 100m)
• drei 2. Plätze (alle Alterskategorien)
• drei 3. Plätze (alle Kategorien)
• zwei 4. Plätze


Bestenlistenplatzierungen

• 8 (einschl. der o.g. Vereinsbestleistung) neue oder verbesserte Platzierungen in den ersten 10 der ewigen LG-Vereinsbestenliste ( 4x mJgd B; 2x wJgd A; 2x Schülerinnen A).

Qualis

Qualis für die div. Meisterschaften erzielten (die für die ranghöchste Meisterschaft schließen natürlich jene für die darunter ein):

• Steffen Trenk: 400m für DM
• Fabian Hromadka: 100m (B) und Weit (B) für Hessen;
• Denise Wagemans: Weit (B) für Hessen

FM