LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Gelungener Start der LG Bad Soden/Neuenhain nach der „Sommerpause“

Mit 12 persönlichen Bestleistungen sowie 10 ersten Plätzen starteten die Athleten der LG am 9. August in Neu-Isenburg nach der Sommerpause wieder in die Saison.

Einen super Tag erwischten die Schüler der Klasse M14. Kilian Gautsch (Hoch 1,55 m / Weit 5,09 m) Nicolas Best (300 m 40,20 sec / 80 H 11,92 sec.) sowie Fabian Hromadka (Weit 5,44 / Kugel 10,58 m) stellten zwei, sowie Steffen Trenk eine persönliche (300 m 43,27 sec.) Bestleistung auf.

Die Mädels zogen natürlich nach und so stellte Mary Diemerling in der W13 im Weitsprung mit 4,80 m sowie im Hürdenlauf in einer Zeit von 11,44 sec über 60 m Hürden zwei, ihre Schwester Lisa eine persönliche Bestleistung im Weitsprung mit einer Weite von 4,32 m auf. Denise Wagemans W12 sowie Ellise Meyer W14 bewiesen mit guten Leistungen ihre ansteigende Form. (Sabine Müller)


Ergebnisse:



Ellise Meyer W15 300 m 46,70 PB 1 Pl.
Ellise Meyer Weit 4,18 3
Best Nicolas M14 300 m 40,08 PB 2
Best Nicolas Kugel 10,61 m 1
80 H 11,92 s. PB 1
Kilian Gautsch M14 Weitsprung 5,09 m PB 4
Kugel 10,54 PB 3
Hoch 1,55 m PB 1
Speer 36,30 m 1
Steffen Trenk M14 300 m 43,27 PB 4
80 H 14,57 s. 4
Fabian Hromadka M14 80 H 14,48 s. 3
Kugel 10,58 m PB 2
Hoch 1,35 m 2
Weit 5,44 m PB 2
Diemerling Mary W13 60 H 11,44 PB 2
75 m 11,07 1
Hoch 1,43 1
Weit 4,80 m PB 1
Diemerling Lisa 60 H 12,17 s. 3
75 m 11,40 3
Hoch 1,30 m 2
Weit 4,32 m PB 2
Denise Wagemans W12 60 H 10,92 2
75 m 10,87 s. 1
Weit 4,64 m 1
Patrick Sperber M 100 m 12,17 s. 7

sg